Trustport Antivirus / PC-Security Cracks häufig gesucht

Wenn ich mir die Statistiken meiner Seite so anschaue:

Wir ziemlich häufig nach

  • trustport antivirus rapidshare
  • TrustPort rapidshare
  • trustport antivirus serial
  • trustport torrent
  • trustport antivirus torrent
  • trustport antivirus workstation torrent
  • trustport antivirus 2009 rapidshare
  • trustport serial
  • Trustport Antivirus 2009
  • Trustport_Antivirus
  • trustport pc security serial
  • serial trustport
  • trustport rapidshare download
  • trustport antivirus 2009 serial
  • TrustPort PC Security key
  • TrustPort Antivirus crack
  • Keygen trustport
  • TrustPort PC Security
  • trustport antivirus workstation
  • Trustport Workstation (rapidshare. | megaupload. | sexuploader. | mytempdir. | slil. | sendspace. | tur

Ich garantiere den Lesern, dass das hier kein Honeypot ist – dennoch finde ich es Schade, denn Ihr betr√ľgt mich und den Hersteller durch diese Methoden. Auf der anderen Seite bin ich beruhigt, dass es keine Keygens gibt.

Trustport Antivirus kann man hier kaufen:

http://www.huestel.com/shop/de/AEC-Trustport-Antivirus

Trustport PC-Security kann man hier kaufen:

http://www.huestel.com/shop/de/AEC-Trustport-PC-Security

Mit dem Gutschein-Code tp2008 spart Ihr f√ľnf Euro und habt ein gutes Gewissen!

Urlaubsziele РAlle Hauptstädte Europas bereisen

Nachdem es f√ľr die Welt zeitlich nicht reicht, nehme ich mir mal Europa vor … Nach und nach alle Hauptst√§dte besuchen.

Amsterdam Niederlande Niederlande 2008
Andorra la Vella Andorra Andorra
Athen Griechenland Griechenland
Belgrad Serbien Serbien
Berlin Deutschland Deutschland 2000
Bern Schweiz Schweiz
Bratislava oder Pressburg Slowakei Slowakei
Br√ľssel Belgien Belgien
Budapest Ungarn Ungarn
Bukarest Rumänien Rumänien 2009
ChiŇüinńÉu auch: Kischinau Moldawien Moldawien
Città di San Marino auch: San Marino San Marino San Marino
Dublin Irland Irland
Helsinki Finnland Finnland
Kiew Ukraine Ukraine
Kopenhagen Dänemark Dänemark
Lissabon Portugal Portugal
Ljubljana auch: Laibach Slowenien Slowenien
London Vereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 2009
Luxemburg-Stadt Luxemburg Luxemburg
Madrid Spanien Spanien
Minsk Weißrussland Weißrussland
Monaco Monaco Monaco
Moskau Russland Russland
Nikosia Republik Zypern Zypern
Oslo Norwegen Norwegen
Paris Frankreich Frankreich 2002
Podgorica Montenegro Montenegro
Prag Tschechien Tschechien 2007,2008,2009
Reykjavík Island Island
Riga Lettland Lettland
Rom Italien Italien 2002
Sarajevo Bosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina
Skopje Mazedonien Mazedonien
Sofia Bulgarien Bulgarien
Stockholm Schweden Schweden
Tallinn auch: Reval Estland Estland
Tirana Albanien Albanien
Vaduz Liechtenstein Liechtenstein
Valetta Malta Malta
Vatikanstadt Vatikanstadt Vatikanstadt 2002
Vilnius auch: Wilna Litauen Litauen
Warschau Polen Polen
Wien Oesterreich√Ėsterreich √Ėsterreich
Zagreb auch: Agram Kroatien Kroatien

Habe noch einige vor mir ūüôā

Visual Studio: Assembly nach Erstellung umkopieren

Da ich immer alle DLLs f√ľr ein Projekt aus einem Sammel-Verzeichnis referenziere, kopiere ich die Assemblys immer dort hin.

Das l√§sst sich automatisieren, in dem man in den Projekteigenschaften bei Befehlszeile f√ľr Postbuildereignis z.B. Folgendes eintr√§gt:

Copy “$(TargetDir)$(TargetFileName)” “C:\References\$(TargetFileName)”

 

Google Chrome – nein Danke!

Genauso, wie es ein Trendsport ist, gegen Vista zu wettern¬†, so ist das “Browser Hopping” ganz gro√ü in Mode. Dank Google Chrome haben wir aus meiner Sicht einen neuen YASB (Yet Another Silly Browser). Juhu endlich ein neuer Browser ….

Ich bin zwar IT-Profi, doch verwende ich nach wie vor den Internet Explorer und ja ich lebe noch, meine Bankkonten sind auch noch nicht leergeräumt, meine Passwörter hat keiner geklaut, Firma läuft und ich kann surfen Рdas ganz ohne alternativen Browser Рman glaubt es kaum, oder? Ah stimmt ich bin out.

In Corporate Netzen w√ľrde ich jedem Mitarbeiter den Kopf abrei√üen, wenn die Ihren eigenen Browser verwenden w√ľrden. Der IE ist praktisch und zuverl√§ssig, da man ihn √ľber das Windows-Update aktualisieren kann – ohne viel Aufwand – daher auch IE. Ich nehme einen Browser, den ich ziemlich oft finde.

Da mir Google eh schon zu gro√ü ist, werde ich einen Teufel tun, nun auch noch den Browser zu benutzen. Microsoft ist zwar auch b√∂se, aber Google aus meiner Sicht noch schlimmer, denn die haben noch viele Daten. Mit jedem Download des Chrome f√∂rdert man die Macht von Google – na Bravo. Es denkt sowieso keiner dran, welche Folgen die Benutzen von Chrome hat – ja machen wir google noch gr√∂√üer und die Datenkrake f√ľttern ist hipp!

Ich bin au√üerdem inzwischen der Meinung, dass langfristig die Webanwendungen weniger Anklang finden als Desktop-Anwendungen. Daher brauche ich kein Google Chrome Vehikel f√ľr Webapps.

Muss ich denn wirklich jeden Mist online machen? Webapps sind n√ľtzlich, wie z.B. ein Webmail f√ľr unterwegs. Aber Gesch√§ftsbriefe und Rechnungen online schreiben – never!

So geht es vielleicht auch einigen anderen, die vom “Dauerweb” inzwischen schon wieder genervt sind.¬† Seitdem man dauernd online ist, kommt man irgendwie zu viel weniger, als fr√ľher. Weil man st√§ndig abgelenkt ist.

Es ist wie Arbeiten im Gro√üraumb√ľro. St√§ndig nervt etwas – das sind Webapps und es gibt das stille K√§mmerlein = Desktopanwendung – da hat man seine Ruhe und kann gezielter arbeiten.

Ich weiß, die Masse sieht das nicht so Рaber eines Tages werde ich Recht behalten und man lädt sich wieder mehr Zeug auf den eigenen Rechner, statt alles im Web zu machen.